Das Sägen des Nutzholzes erfolgt direkt vor Ort bzw. dort wo das Holz benötigt wird und das nach beliebigen Wünschen und Vorstellungen.
Auch Sonderzuschnitte wie Sägefurnier oder Lamellen sind kein Problem.

Ihre Vorteile im Überblick:
- Beste Schnittqualität durch präzise Breitbandtechnik
- Restholz & Sägespäne verbleiben zur Weiterverarbeitung bei Ihnen
- Kein aufwändiger Holztransport notwendig
- Rundholzaufbereitung dort, wo das Nutzholz benötigt wird
- Kurzfristige Änderungen auch während der Bearbeitung möglich
- Sehr hohe Nutzholzausbeute durch eine nur 2mm schmale Schnittfuge
- Besäumen der Bretter mit modernem Doppelbesäumer möglich

Technische Daten im Überblick:
- Sägewerk: Wimmer BN 110 S
- Maximale Stammlänge: 16,3m
- Mindest Stammlänge: 1,0m
- Maximaler Stammdurchmesser: 1,1m
- Schnittfuge: 2mm
- Sägeblattbreite: 100mm
Vogelperspektive mobiles Sägewerk Sägeplatz mit Holzplatz Sägeprofi Salzburg Michael Kasperer Saege01 Mobilsaegewerk Michael Kasperer Mobiler Lohnschnitt Bretter Balken Pfosten saegeprofi Langholz mobiles Sägewerk sägeprofi